Viking AT

> <
  • Das Großraumbüro: Fluch oder Segen?

    Hallengefühl, lange Tischreihen, Meeting-Räume aus Glas – zu laut, zu kalt, zu warm, zu stickig, zu wenig Privatsphäre – das sind nur einige der Dinge, die einem zu Großraumbüros einfallen. Neuerdings haben Facebook, Google & Co. sie mit ihren bunten Designs wieder salonfähig gemacht. Auch in Österreich, speziell bei größeren[...]
    Artikel lesen!
  • So überstehen Sie den ersten Tag im neuen Job

    Das Bewerbungsgespräch hätte nicht besser laufen können und die erste Hürde ist somit gut überstanden. Die Vorfreude auf den neuen Job ist groß und man will ja auch alles richtig machen und einen guten Eindruck hinterlassen, deshalb ist es nur natürlich wenn am ersten Tag die Nerven etwas flattern. Was[...]
    Artikel lesen!
  • Sprichwörter aus aller Welt

    Ob in Frankreich, Spanien oder England – in anderen Ländern herrschen häufig ganz andere Sitten als bei uns. In unserem internationalen Büro-Knigge haben wir schon die Bürounterschiede der jeweiligen Länder verdeutlicht, was auf große Begeisterung gestoßen ist. Deswegen haben wir uns jetzt noch einmal mit internationalen Unterschieden beschäftigt, denn nicht[...]
    Artikel lesen!
  • Mit Hobbies produktiver im Job werden

    Man ist von morgens bis abends im Büro und wünscht sich meistens täglich nur sehnlichst das Sofa und die Kuscheldecke herbei. Neben dem Job fallen ja noch andere Dinge, wie diverse Hausarbeiten an, die sich leider auch nicht von alleine erledigen. Da fällt es oft schwer, den eigenen Interessen &[...]
    Artikel lesen!
  • Der perfekte Schreibtisch?

    Fest im Bürosessel verankert, Beine unter dem Schreibtisch und mit dem Gesicht in Richtung flimmernder Computer – so verbringen die Meisten von uns den Großteil unseres Lebens. Laut einer Studie der Statistik Austria wurden im Jahr 2015 durchschnittlich 7,2 Überstunden pro Woche und Person geleistet. Auch die Arbeitszeitdaten der EU-Statistikbehörde Eurostat zeigen, dass[...]
    Artikel lesen!
  • Flexibel arbeiten – flexibel leben?

    Montag bis Freitag jeden Morgen um 8 Uhr pünktlich in der Arbeit sein, um 12:30 Uhr eine Stunde Mittagspause machen und um 17:00 Uhr so schnell wie möglich den Arbeitsplatz verlassen. Kommt Ihnen bekannt vor? Über 4 Mio erwerbstätige Österreicher kennen diesen Ablauf, der meist nur wenig Freiheiten für eine[...]
    Artikel lesen!
  • Datenschutz am Arbeitsplatz

    Vor Arbeitsbeginn noch kurz private E-Mails checken – kein Problem, oder? Mal eben schnell einen Termin vom Arbeitstelefon aus vereinbaren und in der Mittagspause vom Arbeitscomputer aus schnell alle Social-Media-Kanäle abchecken – man will ja schließlich auf dem Laufenden bleiben. Sein wir einmal ehrlich, wir haben alle schon etwas Privates[...]
    Artikel lesen!
  • 5 Tipps gegen Herbstmüdigkeit & Winterfrust

    Es ist dunkel, wenn man morgens das Haus verlässt, es ist dämmrig, wenn man nach einem acht Stunden Tag aus dem Firmengebäude geht, es regnet zu oft und man weiß eigentlich Tagsüber nicht, welche Uhrzeit es eigentlich ist. Hinzu kommt meistens noch, dass einem kontinuierlich die Äuglein vor dem Computer[...]
    Artikel lesen!
  • 5 Tipps für eine Killer-Präsentation

    Wer kennt es nicht: Man sitzt in einem Meeting und muss sich eine Präsentation nach der anderen anhören. Monotone Stimme, langweilige PowerPoint, immer dasselbe Design, viel zu viel Text- gäääääähn. Aber dann ist da der eine Kollege, der eine Präsentation aus dem Stehgreif halten kann und der alle im Raum[...]
    Artikel lesen!
  • 5 Dinge, die Sie nie bei einer Gehaltsverhandlung machen sollten

    Jeder möchte sie, aber keiner will über sie sprechen – die Gehaltserhöhung. Gehalt ist neben unbegrenztem Zugang zu Kaffee, dem Arbeitsklima und den Arbeitszeiten ein wichtiger Faktor für die allgemeine Zufriedenheit im Arbeitsumfeld. Klingt logisch – wer möchte schon erstklassige Arbeit abliefern, die Extra-Meile gehen und dafür drittklassig bezahlt werden?[...]
    Artikel lesen!
  • Mit dem Fahrrad sicher zur Arbeit

    Sei es um fit zu bleiben, Sprit zu sparen oder einfach zackig durch die Stadt zu kommen und sich den Stress des Parkplatzsuchens zu sparen– das Fahrrad zur Arbeit zu nehmen, wird für immer mehr Österreicher zum Haupttransportmittel. Laut der Initiative Radelt Zur Arbeit sind in diesem Jahr bereits 25.177[...]
    Artikel lesen!
  • Fit für den Schulanfang – aber nicht ohne Schultüte!

    Jedes Jahr im September ist es wieder soweit: Für tausende von Schulanfängern in Österreich geht es ab zum ersten Schultag. Da sind die Kleinen ganz schnell groß geworden und freuen sich auf viele spannende und neue Erfahrungen – und natürlich auf ihre Schultüte!Der Brauch der Schultüte ist mittlerweile nicht mehr[...]
    Artikel lesen!
  • Mit Powernaps und Relaxräumen die Produktivität steigern

    Wer kennt das berühmt-berüchtigte Nachmittagstief nicht? Es fällt einem schwer, die Augen offen zu halten, weil man am Vormittag schon auf Hochtouren gelaufen ist. Generell ist man nach dem Essen sowieso ein paar Minuten… oder Stunden…. nicht zu gebrauchen. Doch wer sich in Österreich über Müdigkeit beschwert und sich nach[...]
    Artikel lesen!
  • Crowdfunding – Finanzierung leicht gemacht?

    Wer heutzutage in Österreich eine neue Geschäftsidee umsetzen, ein neues innovatives Produkt auf den Markt bringen oder sich einfach selbstständig machen will, stolpert an jeder Ecke über das Wort „Crowdfunding“, denn der Begriff ist in aller Munde, wenn es um Finanzierung geht. Unter Crowdfunding versteht sich eine neue Art der[...]
    Artikel lesen!
  • Österreichische Startups vorgestellt: the thinKing

    Wer schon einmal einen Umzug miterlebt hat weiß, dass Möbel teuer, sperrig und schwer sind. Ein Team aus Querdenkern in Österreich arbeitet daran, unser aller Leben etwas zu erleichtern und ein bisschen frischen Wind in unseren Einheitseinrichtungsbrei zu bringen. „Die Welt zu verändern ist leichter, als man denkt“, sagen die[...]
    Artikel lesen!
  • Anglizismen im deutschen Sprachgebrauch – wir klären auf

    „Sorry, dass ich mir die Files nicht früher angesehen habe. Ich konnte sie nicht downloaden, da mein Computer gecrasht ist und ich den IT Manager nicht am Handy erreichen konnte“. – Bei dem Satz muss sich der ein oder andere ganz schön konzentrieren, um zu verstehen, was der der Kollege[...]
    Artikel lesen!
  • Ab in den Süden: Tipps für die perfekte Urlaubsvorbereitung

    Ich packe meinen Koffer und nehme mit … – Sonnencreme, Flip Flops, Bikini, Badeshorts, Fotoapparat, Schnorchel ect. Die Gedanken vieler Arbeitnehmer kreisen gerade um die Urlaubsvorbereitung. Die Vorfreude steigt stündlich und man kann es kaum erwarten, den Papierstapel und den nervigen Kollegen vom Nachbartisch hinter sich zu lassen – man[...]
    Artikel lesen!
  • Österreichische Startups vorgestellt: Der Schlussmacher

    „Liebe ist ein Spiel, welches zwei spielen können und jeder gewinnt“, sagt ein Sprichwort. Manchmal wird aus dem Spiel aber leider über kurz oder lang ein „Mensch ärgere dich nicht“. Klar, während man noch die rosarote Brille trägt, erscheint der Gegenüber nahezu perfekt. Man schwebt im siebten Himmel und vergisst[...]
    Artikel lesen!
  • Bloggen als Unternehmensstrategie

    Bis vor wenigen Jahren noch wurden Blogs belächelt– als Nische, beziehungsweise Spielerei, die man nur als Hobby betreibt. Dies hat sich mittlerweile geändert und Vollzeit-Blogger haben mit Blogs eine eigene Berufssparte geschaffen. Von Koch-Blogs über Lifestyle, zu Bastel- bis hin zu Karriereblogs, alles ist erlaubt, was das Herz bedrückt oder[...]
    Artikel lesen!
  • Was machen Mama und Papa eigentlich auf der Arbeit?

    Kinder haben eine blühende Fantasie und erklären sich die Welt auf ganz eigene Weise. Besonders über den Beruf der Eltern wundern sich die lieben Sprösslinge, denn der Job vereinnahmt immerhin einen großen Teil von Mamas und Papas Zeit. Dass dabei manchmal sehr lustige Ideen in den Köpfen der Kleinen entstehen,[...]
    Artikel lesen!
  • So überleben Sie das Ende der Welt im Büro

    Gesetzliche Vorschriften und Regelungen zum Arbeitsschutz sind für die Sicherheit und das Wohlbefinden der Mitarbeiter unverzichtbar, jedoch nehmen sich nur die Wenigsten wirklich Zeit, Sicherheitsvorschriften richtig durchzulesen. Auch wenn solche Regelungen wichtig sind, können sie ganz schön trocken sein und bei den meisten für immer in der Schublade verschwinden. Bei[...]
    Artikel lesen!
  • 5 einfache Tipps, um mehr Bewegung in Ihren Arbeitsalltag zu bringen

    Der Sommer kommt immer näher und der gute Jahresvorsatz, endlich den inneren Schweinehund zu überwinden und mehr Fitness ins eigene Leben zu bringen, ist natürlich zwischen Alltagsstress und der verlockenden Couch auf der Strecke geblieben. Nachdem sie acht Stunden mit voller Konzentration vor dem Bildschirm gehockt haben, ist Ihr Kopf[...]
    Artikel lesen!
  • 30 Grad im Büro – Was soll ich nur anziehen?

    Die Temperaturen steigen, der Sommer kommt immer näher und die erste Hitzewelle lässt bestimmt nicht lange auf sich warten. Aber eine Klimaanlage im Büro steht häufig noch auf der Wunschliste. Am liebsten würde man sich für diese Zeit frei nehmen und mit einem Cocktail in der Hand im Bikini oder[...]
    Artikel lesen!
  • Wie man die Heißhunger-Dämonen im Büro bekämpft

    Man ist den ganzen Tag an den Bürostuhl gefesselt und die einzige Bewegung ist der Gang zur Kaffeemaschine oder zum Kopierer. Es ist allgemein bekannt. Wer den ganzen Tag nur am Schreibtisch sitzt, sich kaum bewegt und sich täglich Döner und das goldene M gönnt, lebt nicht gesund. Für viele[...]
    Artikel lesen!
  • Wenn Muttersein ein bezahlter Job wäre…

    Ob sie beim Zähneputzen helfen , die Tochter zum Flötenunterricht bringen, das Kinderzimmer aufräumen oder zum hundertsten Mal Spaghetti Bolognese kochen- Mütter sind immer auf Achse. Die vielen täglichen Handgriffe und Tätigkeiten gehören einfach zum Muttisein dazu und werden meist mit routinierter Gewohnheit erledigt. Viele Mamas sind sich dabei gar[...]
    Artikel lesen!
  • 60 % aller Angestellten lügen täglich auf der Arbeit

    Wenn wir mal ganz ehrlich sind, dann haben wir alle im Büro die Wahrheit schon mal etwas verzerrt. Manchmal ist es höflicher, die Geburtstagsfeier des neuen Kollegen mit einer Schummelei abzusagen, als zuzugeben, dass man den Feierabend lieber mit Leuten verbringt, die man besser leiden kann. Im Bewerbungsgespräch kann es[...]
    Artikel lesen!
  • Praktikant sein oder nicht sein, das ist hier die Frage

    Die jungen Wilden sind mit Zeitung, Laptop und Notizblock bewaffnet und machen sich hochmotiviert auf die Suche nach dem ersten Job, um den Einstieg ins Arbeitsleben zu starten. Es wird wie wild durch alle Anzeigen und Annoncen geblättert, um den bestmöglichsten Arbeitsplatz einzuheimsen – häufig reicht es vorerst aber nur[...]
    Artikel lesen!
  • Game of Thrones: So haben wir Westeros zu uns ins Büro geholt

    Diese Woche haben wir unsere Mitarbeiter mit einem von Game of Thrones inspiriertem Zimmer überrascht, denn harte Arbeit muss auch mal belohnt werden und wir wollten damit “Danke” sagen. Wir haben einen leerstehenden Konferenzraum kurzerhand eingenommen und ihn ganz heimlich umdekoriert, ohne dass die anderen Mitarbeiter davon wussten. Der Raum[...]
    Artikel lesen!
  • Dienstreisen-Hacks: Mehr rausholen aus wenig Zeit

    Es geht doch nichts über ein Jet-Set-Leben: Ein Business-Meeting in Chicago, Vertragsverhandlungen in Paris und eine Präsentation in Peking. Geschäftsreisen klingen für Freunde und Verwandte nach einem beneidenswerten Erlebnis. In der Realität schafft es der berufliche Vielflieger in Paris gerade einmal, eine Shampoo-Probe aus dem Hotel mitzubringen und aus den[...]
    Artikel lesen!
  • Dinge, die ich gerne in der Schule gelernt hätte – Steuern

    Steuern Der Arbeitsvertrag ist unterschrieben, der erste Monat im neuen Job ist überstanden und die Freude auf den ersten Lohn ist groß. Bis man auf den Gehaltszettel schaut und merkt, dass einem ein ziemlich großer Batzen – auch bekannt als Steuern – sofort wieder abgezogen wurde. Steuern können auf den[...]
    Artikel lesen!
  • Internationale Büro-Etikette : Das berufliche Einmaleins

    Immer mehr Österreicher träumen davon, im Ausland ihr Glück zu versuchen. Sie wollen damit nicht nur ihren Horizont erweitern, sondern auch ihr Sprachwissen und damit wiederum ihre Aufstiegschancen verbessern. Denn Mitarbeiter, die Erfahrungen im Ausland gesammelt haben und mindestens eine Fremdsprache fließend sprechen, sind nach wie vor bei Großunternehmen sehr[...]
    Artikel lesen!
  • Lassen Sie sich nicht vom Burnout-Monster erwischen!

    Es ist zwei Uhr nachts und Sie wachen schweißgebadet auf, weil Sie an die Arbeit gedacht haben. Morgens beim Frühstück zuckt Ihr Augenlid die ganze Zeit. Und am Nachmittag mögen Sie den Kopf nicht mehr bewegen, weil die Kopfschmerzen sich anfühlen, als ob ein enthusiastischer Bauarbeiter mit einem Presslufthammer auf[...]
    Artikel lesen!
  • Dinge, die ich gerne in der Schule gelernt hätte – Miete

    Miete Für uns alle kommt der Tag, an dem wir die Flügel ausbreiten und das Nest der Eltern verlassen wollen, um auf eigenen Füßen zu stehen. Es lockt der Traum von den eigenen vier Wänden, in denen man tun und lassen kann, was man möchte. Doch eine eigene Wohnung zu[...]
    Artikel lesen!
  • Dinge, die ich gerne in der Schule gelernt hätte – Bewerbungen

    Bewerbungen Die Abifahrt mit den Klassenkameraden nach Spanien ist überstanden, die auswendig gelernten Geschichtsfakten für die Abschlussprüfung zum Thema römische Kaiser sind schon lange wieder verdrängt und die gesammelten Unterlagen der letzten Jahre sind ganz hinten im Schrank vergraben worden – die Schulzeit ist vorbei und jetzt geht es, wenn[...]
    Artikel lesen!
  • Internationale Buchstabensuppe: Abkürzungen im Büro

    “Thx und bitte um Antwort ASAP.” Wer diesen Satz ohne zu stolpern lesen kann, hat bereits das Einstiegslevel der Emailsprache überwunden. Wir steigern uns mit: “BTW, lesen Sie das Attachment  über KPIs fyo.Cul8r”. Das zu entziffern erfordert bereits ein gehobenes Niveau der Business-Sprache, die sich als eine Art Code in[...]
    Artikel lesen!
  • Dinge, die ich gerne in der Schule gelernt hätte – Versicherungen

    Versicherungen – das Grundwissen Einzelzimmer mit Chefarztbehandlung, Zeitung ans Bett und das feinste Fernsehangebot mit den neusten Filmen. Super, wenn man eine private Krankenversicherung hat und einem im Krankenhaus der rote Teppich ausgerollt wird. Aber warum ist so eine Versicherung denn überhaupt notwendig und welche anderen Lebensbereiche sollten besser auch[...]
    Artikel lesen!
  • Bakterien im Büro – Darauf sollten Sie achten!

    Eine regnerische und windige Jahreszeit sorgt dafür, dass immer mehr Kollegen mit verschnupften Nasen und keuchendem Husten das Büro bevölkern. Viele Büromitarbeiter denken, dass sie sich krank an den Schreibtisch schleppen müssen, um das Image zu wahren, aus Angst um den Job oder um dem Arbeitspensum gerecht zu werden. Was[...]
    Artikel lesen!
  • Dinge, die ich gerne in der Schule gelernt hätte – Reise

    Die erste Reise Eine seichte Brise weht einem um die Nase, unter den Füßen spürt man den weichen Sand und der Sonnenschein verbreitet ein wohlig-warmes Gefühl auf dem ganzen Körper. Die schönste Zeit des Jahres ist da und man ist im Urlaub. In jungen Jahren genießt man diese Zeit natürlich[...]
    Artikel lesen!
  • Plötzlich stand ein Schloss inklusive Zugbrücke mitten auf der Arbeit…

    Besonders am Anfang des Jahres ist die Motivation in vielen Büros nur sehr spärlich vorhanden und die meisten Kollegen laufen mit langen Gesichtern durch die Gegend. Um vielleicht dem einen oder anderen doch noch ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern, haben wir den Kollegen im Viking-Büro freie Hand beim Dekorieren[...]
    Artikel lesen!
  • Kulturschock Arbeitsleben: Arbeitest du schon oder lebst du noch?

    Die Prüfungen sind bestanden, der letzte Kater ist auskuriert und die erste aufregende Jobzusage flattert ins Haus – jetzt wird es ernst, denn die Studienzeit ist offiziell vorbei. Die Stellensuche verläuft für Akademiker nach dem Abschluss zwar nicht immer perfekt, jedoch steigen 99% aller Absolventen in den 10 Jahren nach[...]
    Artikel lesen!
  • Dinge, die ich gerne in der Schule gelernt hätte – Auto

    Das erste Auto Aufs Gaspedal treten, den Wind in den Haaren spüren und einfach das Gefühl von Freiheit genießen. So oder so ähnlich stellen sich wohl die meisten jungen Leute in Tagträumen Ihre erste Fahrt alleine mit dem eigenen Auto vor. Die Realität sieht da ein bisschen anders aus, denn[...]
    Artikel lesen!
  • Dinge, die ich gerne in der Schule gelernt hätte – Kochen

    Kochen – die Grundkenntnisse Sind wir doch mal ehrlich, Essen aus der Mikrowelle ist meistens kein Geschmackshighlight. Aber es ist halt schön schnell und man muss wirklich nicht viel mehr können, als wild ein paar Knöpfe zu drücken und dann auf das Beste zu hoffen. Irgendwann kommt aber dann doch[...]
    Artikel lesen!
  • Minenfeld Meeting: Was tun, wenn alles schiefgeht?

    „I’ve got 99 problems but a meeting ain’t one.“ Die Sekretärin bringt die Schnittchen rein, der Beamer für die Präsentation fährt hoch und so langsam aber sicher füllen sich die Stühle rund um den langen Tisch – es ist an der Zeit für ein Meeting.  Natürlich will man gerade in[...]
    Artikel lesen!
  • Bewerbungsgespräch via Skype – Per Videotelefonie zum Traumjob

    Bewerbungsgespräche per Videointerview werden immer beliebter und der Grund dafür liegt auf der Hand: Es lassen sich Kosten und Zeit für den Bewerber sowie Personaler einsparen. Allerdings gibt es ein paar Fehler, die man als hoffnungsvoller Bewerber doch lieber vermeiden sollte. Wir haben ein paar Tipps zusammengestellt, wie Sie beim[...]
    Artikel lesen!
  • Auswandern für den Job – das erwartet einen wirklich

    Januar ist für viele eine Zeit der Veränderungen, denn schließlich soll das neue Jahr anders und vielleicht noch besser werden als 2015. Das kann mehr Sport oder eine gesündere Ernährung beinhalten, es kann aber auch eine berufliche Veränderung bedeuten. Häufig reizt in dem Zusammenhang besonders das Ausland, denn wer hat[...]
    Artikel lesen!
  • Office Hacks: So bekämpfen Sie den Winterblues im Büro

    Es ist dunkel, wenn Sie morgens ins Büro gehen und es ist dunkel, wenn Sie abends das Büro wieder verlassen. Zusätzlich stürmt und regnet es und die Kleidung fühlt sich die ganze Zeit über klamm an. Es ist schlicht und einfach ungemütlich und das kann einen schnell runterziehen und auf[...]
    Artikel lesen!
  • Gute Vorsätze, die Sie 2016 im Büro weiterbringen

    Gerade eben war es doch noch Frühling und plötzlich neigt sich das Jahr schon wieder seinem Ende zu. Wenn die Jahresrückblicke im Fernsehen laufen und die meisten Geschenke schon festlich eingepackt sind, dann ist der perfekte Zeitpunkt, um sich mit Glühwein und Keksen gemütlich hinzusetzen und gute Vorsätze für das[...]
    Artikel lesen!
  • Weihnachtswichteln mit Viking

    Vorbei ist die graue Novemberzeit, in der die herbstliche Dunkelheit allgegenwärtig war. Denn Weihnachten steht vor der Tür und in den Fußgängerzonen erhellen nun kleine bunte Lichter den Abend. Die Fenster unserer Nachbarn sind geschmückt und lassen auch triste Häuser gleich viel freundlicher erscheinen. Beim Duft von Glühwein und Maronen[...]
    Artikel lesen!
  • So wichtelt man richtig – Kurioses aus aller Welt

    Weihnachtswichteln wird immer beliebter – und zwar nicht nur im Freundeskreis, im Sportverein oder in Schulklassen. Auch im Büro können sich viele Kollegen für das geheime Geschenkaustauschen erwärmen. Und Wichteln ist nicht nur populär in Österreich (wo es stark an das Spiel Engerl-Bengerl erinnert), sondern auch im englischsprachigen Raum (Secret[...]
    Artikel lesen!
  • Der eigene Chef sein – Spaß oder Albtraum?

    Endlich mal das Sagen haben, sich die Arbeit selbst einteilen und ein bisschen mehr Freiraum genießen – das ist der Traum vieler Angestellter, während sie Tag ein, Tag aus an ihrem Schreibtisch sitzen. Häufig gibt es da auch diese kleine Geschäftsidee, die seit Jahren im Hinterkopf rumschwirrt, die man sich[...]
    Artikel lesen!
  • Das sind die kleinen aber feinen (Büro-)Unterschiede unserer europäischen Nachbarn

    Viele junge Akademiker verlassen Österreich, um zumindest für eine begrenzte Zeit ihr (berufliches) Glück fernab der Heimat zu suchen. Insgesamt wandern laut Statistik Austria jährlich zwischen 20.000 und 25.000 Österreicher ins Ausland ab. Besonders in die Ferne zieht es dabei Hochschulabsolventen der Natur- und Geisteswissenschaften. Dementsprechend ist es nicht überraschend,[...]
    Artikel lesen!
  • So wird Ihr Büro zur grünen Insel

    Klar, man kann seinen Plastikmüll vom Rest des Abfalls trennen und den Garten schön grün anlegen. Das ist sicherlich ein guter Anfang. Aber Umweltbewusstsein und Umweltschutz hören hier noch lange nicht auf. Den größten Teil der Woche verbringen die meisten von uns sowieso nicht zu Hause, sondern im Büro. Und[...]
    Artikel lesen!
  • Office Hacks: Arbeitshindernis Schreibtisch

    Jeder kennt ihn: den Schreibtisch des Grauens. Schon längst wird er nicht mehr wirklich als Arbeitsplatz, sondern als zweites Wohnzimmer genutzt. Überall stehen Fotos von der Familie oder dem letzten Urlaub, mindestens drei benutzte Kaffeetassen stapeln sich in der Ecke, ein ganzer Haufen Fast Food Flyer liegt frei verstreut über[...]
    Artikel lesen!
  • Star Wars: Die Macht ist stark in diesem Büro

    In weiser Vorahnung hat Yoda gesagt: „Tue es oder tue es nicht. Es gibt kein Versuchen.“ Dieses Motto haben sich auch ein paar Viking-Kollegen mit viel Fantasie und unglaublicher Vorfreude auf den Start des neuen Star Wars Films zu Herzen genommen und sich ans Werk gemacht. Ihr Ziel: die Umsetzung[...]
    Artikel lesen!
  • So holen Sie das Beste aus Ihrer Mittagspause raus

    Wer kennt das nicht? Eigentlich freut man sich auf die Mittagspause. Aber dann ist das Kantinenessen zu fettig, der neueste Klatsch und Tratsch der Kollegen langweilig und zum Schluss ist man trotz zwei Tassen Kaffee so müde, dass man am liebsten direkt Feierabend machen würde. Da stellt sich doch die[...]
    Artikel lesen!
  • Office Hacks für einen stressfreien Arbeitsalltag

    Nette Kollegen, ein angenehmes Arbeitsklima und Arbeitsaufgaben, die einem auch noch nach ein paar Jahren Spaß machen: So sieht der Arbeitsalltag im besten Fall aus. Leider ist die Realität in österreichischen Büros nach Angaben einer Studie der Bundesanstalt für Statistik in Österreich, der Statistik Austria, nicht immer so rosig. Rund[...]
    Artikel lesen!