Viking AT

Verrückte Geschäftsideen

Verrückte Geschäftsideen

„Was für eine geniale Idee, das sollten wir machen!“ So oder so ähnlich werden wohl einige Geschäftsideen geboren, denn viele erfolgreiche Firmen und deren Produkte sind oft aus einer Weinlaune heraus entstanden. Wer kennt das nicht, man sitzt mit Freunden oder der Familie zusammen und man kommt von einem Gedanken zum nächsten – und auf einmal gibt es die Erleuchtung. Nur leider haben nicht alle Ideen das Potential von Google, Facebook & Co. Meist wagen sich junge Unternehmen, auch Start-Ups genannt, an die Umsetzung verrückter Geschäftsideen. Wir haben uns einmal ein paar verrückte Ideen ausgesucht und stellen Ihnen diese im folgenden Beitrag vor.

Glühbirne

https://www.flickr.com/photos/brunkfordbraun/330793963/

Strickende Omis

Bekanntlich sind Omis sowieso die Besten, denn sie können alles: Vom Kochen bis zum Stricken. Wer liebt die selbstgestrickten Socken & Pullover von Oma insgeheim nicht? Genau das haben sich auch die Gründer der Plattform myoma.de gedacht. Bei dem sozialen Projekt stricken und häkeln ältere Damen sowie Herren, was auch immer sich die Kunden wünschen. Jede Oma bzw. Opa wird pro Strickauftrag entlohnt und entscheidet selbst, was und wie viel sie stricken möchten. Jeder, der sich für ein myoma-Produkt entscheidet, bekommt etwas Individuelles und unterstützt gleichzeitig auch die ältere Generation. Mehr über diese Idee, können Sie in diesem Interview erfahren.

Kuscheltiere auf Reisen

Kuscheltiere machen ja so einiges mit und sind für viele bis ins späte Alter etwas ganz Besonderes. Da kann man den Lieblingsteddy schon einmal etwas verwöhnen und in den Urlaub schicken. Ja, Sie haben richtig gehört, denn die Veranstalter von Teddy Tour Berlin fahren mit einer Kuscheltier-Reisegruppe durch Berlin und zeigen den Plüschlieblingen die Stadt. Vor jeder Sehenswürdigkeit gibt es natürlich Fotos mit dem jeweiligen Plüschtier für seinen Besitzer. Man würde es kaum glauben, aber Kuscheltier-Reiseveranstalter gibt es weltweit. Bei plüsch expititions kann man sogar Golf- oder Kochkurse für seinen Liebling buchen.

Frischer Stallduft aus Dosen

Das mag für ländliche Bewohner jetzt merkwürdig klingen, aber manche Städter scheinen sich manchmal nach Landluft zu sehnen, – wir meinen jetzt aber nicht frische, reine Luft, sondern den Stallgeruch. Eine bayrische Dame kam auf diese etwas verrückte Idee, Kuhstall-Luft in Dosen zu verkaufen. Die Extraportion Kuhstall kostet 5,95 Euro und entpuppte sich als echter Renner.

Kuh

https://www.flickr.com/photos/nosoma/10522768203/

Aufräum-Service

Die Ordnungsfanatiker unter uns müssen jetzt ganz stark sein, denn es gibt Menschen, die es hassen aufzuräumen. Wer, aus welchen Gründen auch immer, nicht selbst aufräumen will, kann sich zum Glück professionelle Hilfe holen. Dabei geht es nicht nur ums Putzen, sondern es werden Schränke ausgemistet, Akten sortiert oder Dachboden und Keller entrümpelt. Den passenden Aufräumservice kann man ganz leicht online finden – der Preis ist meist Verhandlungssache.

———

Wenn Sie sich den Aufräumservice sparen möchten und selbst Ordnung in Ihr Büro bringen möchten, haben wir für Sie Ordner, Ringbücher, Rückenschilder.

Für noch mehr Informationen rund um Büro und Arbeit schauen Sie doch mal auf unserer Facebook-Seite oder bei uns auf Twitter vorbei.

Was für eine geniale Idee, das sollten wir machen!
Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on Google+Share on LinkedIn

Comments are closed.