Viking AT

Der perfekte Schreibtisch?

Der perfekte Schreibtisch?

Fest im Bürosessel verankert, Beine unter dem Schreibtisch und mit dem Gesicht in Richtung flimmernder Computer – so verbringen die Meisten von uns den Großteil unseres Lebens. Laut einer Studie der Statistik Austria wurden im Jahr 2015 durchschnittlich 7,2 Überstunden pro Woche und Person geleistet. Auch die Arbeitszeitdaten der EU-Statistikbehörde Eurostat zeigen, dass Österreicher nach den Griechen die meisten Stunden pro Woche im EU-Vergleich arbeiten – es sind ganze 43 Stunden pro Woche, um genau zu sein. Letztes Jahr haben Österreicher demnach ganze 252,9 Mio Über- und Mehrstunden geleistet, da wundert man sich manchmal, ob es sich überhaupt noch lohnt nach Hause zu fahren.

Wenn man so viel Zeit an einem Platz verbringt, um sein täglich Brot zu verdienen, wäre es dann nicht eine gute Idee, den Arbeitsalltag so komfortabel wie möglich zu gestalten? Da stellt sich die Frage, wie eigentlich der perfekte Multifunktions-Schreibtisch aussehen müsste? Und genau das, haben wir uns gefragt und unsere gesamten Kollegen von Viking gebeten, ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen und uns ihre Ideen zum idealen Schreibtisch zu senden…

Trommelwirbel – wir stellen vor: Der Omni3000 – der Multifunktions-Schreibtisch

Schreibtisch

Wir wollten herausfinden, was ein Super-Schreibtisch können muss, um den Büroalltag effizienter und zu gleich entspannter zu gestalten. Dies sind die meistgewünschten Features unserer Kollegen:

  • Ein ausziehbares Bett
  • Eine Frühstücksbar mit Toaster
  • Eine eingebaute Kaffeemaschine
  • Ein beheizter Untersetzer, damit der Kaffee auch immer die perfekte Temperatur hat
  • Ein Fahrradtrainer, man will schließlich fit bleiben
  • Ein „Bitte Nicht Stören“ Schild
  • Einen Getränkekühler
  • Ein Bewässerungskasten für Büropflanzen
  • Ein beheizter Wäschetrockner
  • Ein Heizlüfter sowie Ventilator
  • Eine Ramsch-Schublade, für all die kleinen Dinge, die so rumliegen, die aber auch als Ladegerät fungiert
  • Ein Passwort geschützter Tresor
  • Ein Recycel-Eimer

Schreibtisch

Schreibtisch

Schreibtisch

Das Design

Um unseren Allrounder-Schreibtisch an die diversen Wünsche unserer Mitarbeiter anzupassen, haben wir eine Umfrage an die komplette Belegschaft, in allen unserer europäischen Büros, gesendet. Je mehr Rückmeldungen wir bekommen haben, desto deutlicher wurde, dass sich die Wünsche unserer internationalen Angestellten um dieselben Dinge drehen – und die meistgenannte Sehnsucht ist – genau, die goldene Brühe – der perfekte Kaffee. Eine Kaffeemaschine am Schreibtisch und die Möglichkeit, dass der Kaffee mit Hilfe von einem beheizten Untersetzer, die perfekte Temperatur hält, wäre für viele das Tüpfelchen auf dem i.

Eine große Anzahl der eingereichten Verbesserungsvorschläge drehten sich aber auch um universell kompatible Ladestationen für elektronische Geräte.

Diese bis dahin rein theoretische Aktion sprach besonders unsere britischen und irischen Kollegen an. Deshalb wurde die Entscheidung getroffen, einige der Ideen von einem talentierten Grafik-Designer visualisieren zu lassen.

Hauptmerkmale

In vielen Büros in Österreich ist Platz eher Mangelware, deshalb wurden viele der vorgeschlagenen Funktionen im Inneren des Omni3000 Schreibtisches untergebracht. Damit soll verhindert werden, dass die eigentliche Form des Schreibtisches verloren geht, aber trotzdem alle Funktionen clever komprimiert und untergebracht werden.

Beispielsweise versteckt sich das Bett in der untersten Schreibtischschublade und lässt sich bei Bedarf ganz einfach ausziehen. Um den Komfort nicht zu verlieren, besteht die faltbare Mattratze aus rückenschonendem Schaumstoff. Inkludiert sind zudem eine Decke und ein Kopfkissen.

Schreibtisch

Da es ja bekanntlich nur eine Art britisches Wetter gibt und die ist nass, hat es uns wenig überrascht, dass sich unsere britischen Kollegen einem heizbaren Kleidertrockner an der Seite ihres Schreibtisches wünschen. Damit müssten auch Kollegen, die mit dem Fahrrad zur Arbeit fahren, keine Sorge mehr haben, den ganzen Tag in feuchten Klamotten in der Arbeit zu sitzen. Wer zu spät aufgestanden ist, müsste auch nicht mehr mit knurrendem Magen den Tag beginnen. Mit der Kaffeemaschine und dem eingebauten Toaster, könnte man sich ganz schnell nebenbei ein leckeres Frühstück zaubern. Wer die oberste Schublade öffnet, um seine Unterlagen herauszuholen, kann dann auch gleich sein Handy oder Tablet darin ablegen und dieses aufladen.

Produktion

Wer jetzt hofft, dass unser Omni3000 bald in Produktion geht, den müssen wir leider enttäuschen, denn im Moment ist er nur ein Design-Konzept. Ob es jemals einen Bedarf für einen solchen Schreibtisch in österreichischen Büros geben wird, steht leider noch in den Sternen – aber träumen darf man ja wohl noch?

——————————————————————————————————————–

Wer doch lieber auf einen herkömmlichen Schreibtisch bei der Büroaustattung zurückgreift, für den haben wir eine große Auswahl an Tischen sowie Stühlen.

Viking Direkt Österreich ist auch auf Facebook und Twitter vertreten. Schauen sie doch mal bei uns vorbei für Informationen rund ums Thema Büro und Arbeit.

Eine Kaffeemaschine am Schreibtisch wäre für viele das Tüpfelchen auf dem i.
Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on Google+Share on LinkedIn

Comments are closed.